bootstrap theme

Impfungen

Alle Impfungen bei Jugendlichen ab 12 Jahren und Erwachsenen außer Gelbfieberimpfung

Aktuell:

HPV-Impfung: Eine Impfung muß man genau planen. Auf keinen Fall darf man 24 Std. nach der Impfung Sport machen oder Baden gehen. Es kann sonst zu längeranhaltenden Schwellungen und/oder Schmerzen im Bereich des Armes kommen.

Akupunktur

Was ist Akupunktur?

Akupunktur ist eine schmerzarme, entspannende und entzündunghemmende Therapie, die mit haarfeinen Stahlnadeln bestimmte Areale in seit Jahrtausenden bekannten Körpermeridianen aktiviert. Ca 80% aller Menschen sprechen sehr gut auf diese Therapie an, die absolut frei von Nebenwirkungen ist. Die Kosten sind gering und werden von allen Privatkassen vollständig erstattet.                     

Was können wir Ihnen anbieten?

  • Akupunktur bei Schwangerschaftsbeschwerden, vor allem unstillbares Erbrechen in der Frühschwangerschaft. Tägl. Akupunktur zur Entspannung, raschen Gewichtszunahme und Abnahme der Übelkeit. Deutlich besserer und tieferer Schlaf. Keine morgendliche Übelkeit.
  • Geburtsvorbereitende Akupunktur:
  • "Kennenlernen der Nadeln"
  • Entspannung, Behandlung von Vorwehen, bessere Muttermundseröffnung
  • Akupunktur zur Raucherentwöhnung: rauchfrei in neun Wochen
  • Akupunktur gegen verschiedene chronische Schmerzzustände: Rückenschmerzen, Periodenbeschwerden, Kopfschmerzen, Migräne
  • Allergiebehandlung, Heuschnupfen

Individuelle Gesundheitsleistungen

Diese Leistungen können Sie frei wählen. Sie werden nicht von der Krankenkasse erstattet, sondern müssen von Ihnen bezahlt werden.

Folgende Leistungen bieten wir an:

  •     Ultraschall der weiblichen Unterbauchorgane (Vaginalultraschall)
  •     Brustultraschall
  •     Abstrich wegen Papillomaviren
  •     Immunologischer Stuhltest (spricht nur auf menschliches Blut   an, keine Störfaktoren)
  •     Immunologischer Blasenkrebstest
  •     3D/4D-Utraschall für Schwangere
  •     Spezialblutuntersuchung hinsichtlich Infektionen für Schwangere
  •     Nackenfaltenmessung beim Kind in der 13. SSW zur Bestimmung des Risikos hinsichtlich Chromosomenstörungen und Herzfehlbildungen
  •     Urinuntersuchung auf Bakterien, Zucker, rote Blutkörperchen (Risiko Diabetes mellitus u.a.)
  •     Hormondiagnostik

Dr. med. Andrea Kurkowski
Frauenärztin
Bernsteinstr. 16
93152 Nittendorf b. Regensburg
Tel.: 09404/6182
Fax: 09404/8031

Sprechzeiten
Montag         8.00 -12.00 15.00 -18.00
Dienstag       8.00 -12.00
Mittwoch      8.00 -12.00
Donnerstag  9.00 -12.00 16.00 -19.00
Freitag          8.00 -12.00 Uhr

Datenschutz